19.04.2018

Abenteuer Parlament 19.4.2018

Heute hat Sozialministerin Hartinger-Klein angekündigt, dass der VKI in ihrem Auftrag bis 20.Mai 2018 VW-Geschädigte sammelt, die sich ohne Kostenrisiko einer Sammelklage gegen den VW-Konzern anschließen können. Ich sehe das als Ergebnis meines Lobbying dafür.

Ich bin Ende Jänner 2017 einvernehmlich und auf eigenen Wunsch aus dem VKI nach 26 Dienstjahren ausgeschieden, weil Arbeiterkammer und Sozialministerium Sammelklagen gegen den VW-Konzern blockiert haben. Ich habe sodann – mit anderen – die Sammelklagenplattform COBIN claims gegründet; ebenfalls mit dem Ziel, vor allem auch Sammelklagen gegen den VW-Konzern zu organisieren. Auch COBIN claims sammelt Geschädigte; vor allem auch Kleinunternehmer und Ein-Personen-Haushalte. [Mehr lesen…]

Admin - 19:11 @ Allgemein, Verbraucherschutz, Sammelklage, Politik | Kommentar hinzufügen

16.11.2017

Aberteuer Parlament 16.11.2017

Heute wie Urlaub bei Freunden: Ich erzähle den Chefs der dt Verbraucherzentralen, wie der VKI Sammelklagen organisiert hat. Heimspiel. Morgen Rückkehr zum Klub und zur Aufbauarbeit.

Admin - 21:07 @ Allgemein, Verbraucherschutz, Sammelklage | Kommentar hinzufügen

15.11.2017

Abenteuer Parlament 15.11.2017

Heute bin ich nach Berlin geflogen, um morgen bei den Chefs und Chefinnen der Verbraucherzentralen über die Sammelaktionen des vki zu berichten. Freue mich sehr darauf. Fritag retour. Fast wie Urlaub.

Admin - 19:24 @ Allgemein, Verbraucherschutz, Sammelklage, Politik | Kommentar hinzufügen

06.10.2017

Abenteuer Parlament 6.10.2017

Heute die Podiumsdiskussion zum Thema “Braucht Österreich Sammelklagen?”. Ein Podium mit Klauser (RA), Jarolim (RA u SPÖ), Fischer (Grüne), Wiederkehr (NEOs), mir (Pilz). Eingeladen und nicht gekommen: ÖVP und FPÖ. Die ÖVP betreibt Diskussionsverweigerung mangels Argumenten. Still blockieren liegt ihr mehr.

Admin - 21:31 @ Allgemein, Verbraucherschutz, Sammelklage, Politik | Kommentar hinzufügen

20.09.2017

Abenteuer Parlament 20.9.2017

Ein höchst produktiver Tag. Und ein Zusammenspiel, wie es in Zukunft oft klappen soll. Daniela Holzinger (OÖ) hat mich aus dem Plenum des NR mit Informationen über SPÖ Anträge im Bereich Verbraucherschutz versorgt (Wohnrecht, Gruppenklage) und ich konnte die Anträge gleich prüfen. Prima vista sind die ok. Weiters haben wir heute das Justizprogramm finalisiert und eine PK geplant. Ich sage aus vollem Herzen: Ja, es geht!

Admin - 19:40 @ Allgemein, Verbraucherschutz, Sammelklage, Politik | Kommentar hinzufügen